Beschreibung der Bildungseinrichtung


Bild "Willkommen:foto_home.jpg"

Das ABG ist ein Zentrum für die überbetriebliche Lehrunterweisung im Handwerk nach ZDH- und ÜLU-Richtlinie, dass heißt Ausbildung im Gewerken Maurer, Zimmerer, WKS-Isolierer und Beton- und Stahlbetonbauer.

Neben der Absicherung der grundlegenden Aufgaben durch das ABG erfolgt eine stetige Weiterentwicklung und Implementierung neuester Technologien und Techniken. Dies findet u.a. in der qualitativ hochwertigen technischen Ausstattung unserer einzelnen Werkstätten seinen Ausdruck.

Das ABG erlangte erstmalig 2001 die Zertifizierung nach DIN 9001 : 2008 durch den TÜV Thüringen und wird ständig die laufende Rezertifizierung durchführen lassen.

Das Aus- und Fortbildungszentrum des Baugewerbes Gotha e.V. liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe des Ostbahnhofes der Stadt Gotha.

Hier werden im Auftrag der Mitglieder des eingetragenen Vereins:

  • der Innung des Bauhandwerks Gotha,
  • der Innung des Zimmererhandwerks im Kammerbezirk Erfurt,
  • des Fachverbandes für das Zimmererhandwerk im Freistaat Thüringen,
  • des Verbandes Baugewerblicher Unternehmer Thüringen e.V.
  • des Thüringer Landesfachverbandes für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz

Lehrlinge des Handwerks und der mittelständischen Unternehmen in der Stufenausbildung der Bauwirtschaft ausgebildet.

Die Gründung zum Verein vollzog sich am 04.02.1993.