Wärme-, Kälte-, Schallschutz-Isolierer


Ausbilder Gerd Kühn  Meister für Anlagenbau,
Fachausbilder für Isoliertechnik  
WKSB Isolierer
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbaufacharbeiter
Spezialisierungsrichtung WKSB-Isolierer
Ausbildungsdauer: 2 Jahre  
  

Bild "Ausbildungsgewerke:foto_isolierer.jpg"

Tätigkeitsbereiche:

Entwurf, Herstellung und Instandhaltung von Dämmungen gegen Wärme, Kälte und Schall einschl. Oberflächenschutz, insbesondere als Ummantelung und Sperrungen gegen Feuchtigkeit;

Herstellung und Instandhaltung von Dämpfungen gegen Schwingungen und Abschirmungen gegen Strahlen einschl. Akustik-, Trockenbau- und Brandschutzarbeiten an Gebäuden und technischen Anlagen sowie an Fahrzeugen und Schiffen.


Eignungsvoraussetzungen für den Beruf:

Handfertigkeit, praktisch-technische Begabung,
Unempfindlichkeit gegen Temperaturwechsel,
Formensinn, Gefühl für Symmetrie


Fortbildungsmöglichkeiten:

Meisterprüfung, Dipl.-Ing. (FH) in den Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen und Versorgungstechnik/ Betriebs- und Versorgungstechnik/ Energie- und Wärmetechnik,
Dipl.-Ing. in den Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen.