News


Unser Ausbildungszentrum Gotha hat sich im Bereich der Zimmerer- Ausbildung personell neu aufgestellt.


weiter lesen
Die Zimmerermeister Steffen Niebergall und Kai Klippstein realisieren seit Anfang Juni gemeinsam die Ausbildung der Zimmerer-Lehrlinge.  Das neue Ausbilder-Team tritt mit ehrgeizigen Zielen an:
Die praktischen Erfahrungen in der Lehrlingsausbildung und Erfahrungen aus derer langjähriger Tätigkeiten im Zimmererhandwerk bzw. in der Digitalisierung im Handwerk werden miteinander verknüpft, um die Ausbildung in unserem Ausbildungszentrum weiter zu entwickeln und die Lehrlinge auf die „Zukunft im Holzbau“ vorzubereiten, damit die zukünftigen Zimmerergesellen weiterhin ein Gewinn werden für ihre Betriebe.
Das Zimmererhandwerk ist eines der modernsten und zukunftsfähigsten Gewerke am Bau mit ständig neuen Methoden, Materialien und Kombinationen.
Das Wissen vom Messen, Schiften, Reißen und Schmiegen als Grundlage der handwerklichen Zimmererarbeiten wird natürlich unterrichtet, hinzu kommt, dieses auch so umzusetzen, dass es mit zeitgemäßen Techniken zukunftsfähig wird.
In der Praxis-Ausbildung haben wir jetzt schon hier die technischen Möglichkeiten Aufmaße mit Bandmaß oder Laser zu ermitteln; Planungen am Reißtisch und mit dem eigenen PC; Anreißen nach eigenen Aufriß und nach CAD-Zeichnungen; Ausarbeitung mit Hand- und Maschinenwerkzeugen. Und sicher noch ein paar Themen, die in Zukunft dazu kommen.
All dieses Wissen und natürlich die Tugenden von Pünktlichkeit, Fleiß, Sauberkeit, Ausdauer & Loyalität sowie Lob- und Kritikfähigkeit sollen unseren Lehrlingen zu eigen werden.
Die Schwierigkeiten dieser Ausbildung und dieser Ziele ist uns sehr bewusst und auch um die unterschiedlichen Möglichkeiten eines jeden Lehrlings.
Wir würden uns freuen, Sie aus Ausbildungsbetrieb weiterhin bei uns begrüßen zu dürfen, bzw. Sie für unser Ausbildungszentrum als Lehrpartner zu gewinnen.
Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns wichtig, um die Ausbildung entsprechend der betrieblichen Bedürfnisse weiter zu entwickeln, gerne vor Ort, oder per Telefon.
Wir freuen uns auch, über Ihre Themen und Wünsche, um diese vielleicht alltagstauglich  in der Ausbildung einzuführen. Denn gerade wir wollen nicht in unserer Ausbildung stehen bleiben.

Gemeinsam für eine starke Zimmererzunft in Thüringen.

Kontakte:
Steffen Niebergall03621-456718sniebergall@abz-bau-gotha.eu
Kai Klippstein03621-456715kklippstein@abz-bau-gotha.eu

Originaldatei





Wir vermitteln Ihnen Ausbildungsbetriebe unserer Gewerke für 2021 aus unserem Einzugsbereich

Bild "Willkommen:tagderberufe1.JPG"  Bild "Willkommen:tagderberufe2.JPG"
HIER können Sie sich den Flyer zum Tag der Berufe am 04.03.2020 anschauen. (pdf-Datei)

Außerdem vermitteln wir Praktikumsplätze für Schüler

Flyer anschauen



Handwerkerfreizeit 2020:

Kinder- und Jugendarbeit und das Handwerk in Gotha kooperieren auch in 2020.
Mehr dazu HIER




Wir, als Ausbildungszentrum des Bauhandwerkes, haben auch in diesem Jahr im Juli durch den TÜV Thüringen e.V. erfolgreich das Zertifikat für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 erhalten mit der Gültigkeit bis 31.07.2019.

Das Zertifikat war auch eine Voraussetzung für die im August 2016 erfolgte

Bestätigung zur Qualität überbetrieblicher Ausbildung durch die SOKA-BAU.


Dieser Nachweis wurde durch eine erfolgreiche Qualitätsprüfung durch die DEKRA erbracht.

Wir als Ausbildungszentrum erfüllen weiterhin alle Qualitätsanforderungen für folgende Ausbildungsberufe:

  1. Berufliche Grundbildung der Stufenausbildung Bau im Ausbildungsberuf Beton- und Stahlbetonbauer
  2. Berufliche Grundbildung und die berufliche Fachbildung I und II der Stufenausbildung in den Ausbildungsberufen Zimmerer, Wärme-,Kälte- und Schallschutzisolierer und Maurer

Wir als eigenständiges Ausbildungszentrum des Bauhandwerks in Thüringen (e. V. in Trägerschaft einzelner Innungen und Fachverbände des Bauhauptgewerbes Thüringen), stehen Ihnen mit seinem Team weiterhin als kompetenter Partner für die Grund- und Stufenausbildung zur Verfügung.

Auch die Meisterausbildung unter „Regie“ der HWK Erfurt wird weiterhin eine feste Größe in unserem Ausbildungszentrum  sein.